Unsere Idee

Was gibt es Schöneres, als mit seinem Freund aus Kindertagen ein eigenes Produkt zu entwickeln? In einem Urlaub am Meer kam uns diese Schnapsidee, konkrete Vorstellungen hatten wir sofort. Ein Gin, der durch seine Moderne punktet, aber nicht die Haftung zu seinen Wurzeln verliert. Unzählige Abende wurde experimentiert, bis eine ungefähre Route abgesteckt werden konnte.

Unser Anspruch

Wir haben einen großen Anspruch an uns und unser Produkt. Daher arbeiten wir mit namhaften Herstellern zusammen, die unsere Idee bestens umsetzen können. Die Qualität und der Geschmack sind ein hohes Gut.

Unsere Route

Unsere Reise hat grade erst begonnen. Weitere Häfen dieser Welt werden angesteuert. Seid gespannt und verfolgt die Reise in die Ports dieser Welt.

Port of Hamburg

Der Portgin – Port of Hamburg ist ein geselliger Gin und ein klassischer Hanseat. Seine Wurzeln und Zutaten liegen in der Speicherstadt im Hamburger Hafen. Er wird nicht nur hier von Hand hergestellt, sondern ist auch ein Gin, der durch seine moderne Anmutung punktet, ein wenig krüsch scheint aber offen für neue Häfen ist. Eben wie sein Heimathafen: ein Tor zur Welt.

Portgin wird aus Botanicals der ganzen Welt entwickelt und mit traditioneller Handwerkskunst zu einem einmaligen Erlebnis. Ein Gin, der mit den Geschmacksnerven tanzt und mit seinen natürlichen Farbänderungen jedem anderen Drink die Show stiehlt. In der Entwicklung der Aromenkomposition wollten wir nicht nur geschmacklich sondern auch optisch neue Maßstäbe setzen. Insgesamt wurden über 200 Botanicals von uns begutachtet und dann wieder verworfen. Unsere Endkomposition vereint alles, was wir erreichen wollten: ein Aromenprofil der Extraklasse.

Zitrusaromen dominieren auf einem Bett aus Ingwer und Lavendel.

Die Curaçao Frucht bietet ein unbekanntes und breites Spektrum an Geschmack. Zusammen mit Narzisse, Zimtrinde und Wacholder entsteht ein komplexes Gin-Erlebnis.

100% natürliche Farbe! Die blaue Farbe stammt aus einer Blüte aus Thailand.

Durch PH-Verschiebung (beim Mixen mit anderen Zutaten) verändert sich seine Farbe von einem Blau zu einem zarten Rosa.

Port of Reykjavík

Portgin – Port of Reykjavík ist ein Manifest an die Insel hoch im Norden. Charakteristische Elemente wurden von uns herangezogen und in diesem Gin zu einer ganz besonderen Komposition zusammengefügt.

Die Optik ist speziell, angelehnt an die Aurora Borealis wollten wir diese Nordlichter in der Flasche einfangen. In der Aromenkomposition setzt sich die Edition u.a. mit der Flora und Fauna auseinander und erinnert an einen Spaziergang durch die Weiten der kalten Landschaft und Wälder. Unsere Endkomposition vereint alles, was wir erreichen wollten: ein Aromenprofil des Port of Reykjavík.

Leichtes Island-Moos, gepaart mit einer geysierischen Schärfe.

Dein Spaziergang durch die kleinen Wälder Islands. Birkenaromen mischen sich mit leichtem Nadelholz und isländischem Moos.

Mit seinem naturgetreuem Grün ist Portgin – Port of Reykjavík Teil der isländischem Umwelt. Enthält Farbstoff.

Sobald sich die kleine Welt der Flasche in Bewegung setzt, kann man die schweifenden Polarlichter bewundern.